Über den Verein

Die Initiative Mehrsprachigkeit als gemeinnütziger Verein möchte die Wertschätzung der Sprachenvielfalt in unserer Gesellschaft fördern und unterstützen.

 

Wir möchten Ihnen hier die Personen vorstellen, die den Verein durch ihr Engagement und ihre Ideen tragen und nach vorne bringen.

Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an die ehrenamtlichen UnterstützerInnen, die durch ihren Einsatz, Witz und ihr Einfühlungsvermögen ganz entscheidend zum Erfolg der verschiedenen Projekte beigetragen haben!

Der Vereinsvorstand


Verein: Farsaneh Samadi

Farsaneh Samadi

1. Vorsitzende

Lehrerin und Aus- und Fortbildnerin am Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH) für die Themen Deutsch als Zweitsprache (DaZ), Interkulturelle Bildung und im Bereich Erziehung und Leseförderung.
Aufgaben im Verein sind die  Projektentwicklung und -abwicklung,  Leitung der Ehrenamtsgruppe und die Beratung von Eltern und Einrichtungen.

Verein: Monika Sava

Monika Sava

2. Vorsitzende

Kunstpädadogin, freiberufliche Künstlerin (www.mbujak.de).
2004 aus Polen nach Deutschland gekommen, Kita- und Schulprojekte in Kooperation z.B. mit der Musik- und Kunstschule Lübeck.
Im Verein schwerpunktmäßig für die pädagogische und künstlerische Gestaltung des mehrsprachigen Erzähltheaters zuständig.

Verein: Stefan Schneider

Stefan Schneider

Kassenwart

Heilpraktiker in Hamburg (www.schneider-kh.de).
In der Vergangenheit tätig als Bankkaufmann, Projektleitung für Messen und Events.

 

Die Ehrenamtlichen


ims-ea01

ims-ea02